Unsere Schulform...

ist die einer verlässlichen Halbtagsgrundschule: Alle Schüler/innen werden zwischen 7.30 und 13.30 Uhr verlässlich betreut. Zwischen 6.00 und 18.00 Uhr gibt es eine ergänzende Betreuung im Schulhort für alle Kinder, die einen Anspruch auf Betreuung (Hortvertrag) haben. Eine große Besonderheit der Grundschule an der Marie ist: Wir sind seit 1992 eine Integrationsschule. Begonnen haben wir damals mit vier Integrationskindern, heute arbeiten in jedem Jahrgang zwei Klassen integrativ. Erfahrungen bei der Integration von Kindern mit Behinderung oder Beeinträchtigungen haben wir vor allem im Bereich der Lernbehinderung sowie bei Problemen der emotionalen und sozialen Entwicklung. Aber auch Schüler/innen mit Sprachproblemen oder Schwerhörigkeit können von uns betreut werden. Zu unserer Einrichtung zählt jährlich eine Klasse, in der Kinder des Bezirks Pankows einen mehrwöchigen Lese- und Rechtschreibkurs erhalten sowie eine klassenübergreifende Gruppe schuldistanzierter Kinder.

Schulform

Aktuelles

Neue Übergangsregelungen Klasse 6 zu den Oberschulen

Ab diesem Schuljahr gelten neue übergangsregelungen für die 6.Klassen. Die Aufnahmekriterien bei übernachfrage stehen nun fest....
Mehr ....

Neue Fotos vom Sport!

In der Galerie gibt es neue Fotos zu sehen. Vom Fitnesstest 2010 und dem diesj
Mehr ....

Unter Termine der Schule finden Sie...

...wichtige Veranstaltungen f
Mehr ....

Der Schulleiter

Hier einige Angaben zu meiner Person und meinen Ansichten
Mehr ....

Anregungen zur Schulprogrammentwicklung

Hier finden Sie einige anregende Ideen dazu.
Mehr ....

Aktuelle Arbeitsdokumente

Zur Verbesserung der Transparenz unserer Arbeit ver
Mehr ....

SIE sind gefragt!

Denn es geht darum, den Wissenshorizont unserer Kinder mit Exkursionen und Fachvortr
Mehr ....